So sensationell feiert nur das Land

 Eigentlich sind wir mit unserem Espressomobil nur zu einer Geburtstagfeier für 80 Leute nach Kraiburg aufgebrochen.

 

 

Nichts Außergewöhnliches, dachten wir, dabei entwickelte sich diese Feier in einem netten, kleinen Sportheim zu einer sensationellen „ Sause „. Unser Empfang, nachdem wir das Ziel schon dreimal umrundet hatten :-), war schon warm, herzlich und fröhlich.

Wir bauten auf, die Gäste trudelten auch schön langsam ein und mit jedem neuen Gast nahm die Stimmung mehr Fahrt auf. Nach dem Eröffnungs Cappu und Espresso gings ans Essen und es wurde das erste Mal etwas ruhiger.

 

Wer aber das sagenhafte Spanferkel und den gigantischen Krautsalat probiert hat, wusste warum. Einfach zum Niederknien ……

 

Kaum war das Essen vorbei ging es dann bis nach 23 Uhr Schlag auf Schlag: Die Gäste waren nicht nur da, nein, sie waren so was von präsent und nahezu jeder hatte einen kleinen „ Act“ vorbereitet. Manche Gruppen übten ihren Auftritt sogar 3 Monate lang! Gstanzl wurden gesungen, kleine Bands mit eigenen Kompositionen für das Geburtstagskind spielten auf, Balletteinlagen steppten über den Platz, ein Feuerwerk krachte in den Abendhimmel und selbst Elvis schmachtete einige seiner größten Hits und natürlich durfte auch die Ziehharmonika nicht fehlen. Einfach unglaublich und eine Stimmung, dass man um das Sportheim Angst haben musste!

Dazwischen gab es noch ein Kuchenbüffet vom Feinsten und darum darf es auch nicht unerwähnt bleiben. Dallmayr lässt grüßen, hätte man

annehmen können, aber gezaubert hat das alles der Chef von der „ Hauptperson“, denn der hat eine Konditorei und das Geburtstagskind selber ist

Konditormeisterin! Wen wundert es da, was da alles serviert wurde…….

Wir haben es probiert und wissen deswegen wovon wir reden :-)

Kurz vor 24 Uhr, viel später als geplant, traten wir dann die Heimreise an. Ein paar km sind es dann ja doch noch nach München.

Frau Fellhauer, das Geburtstagskind, kann stolz auf solche Freunde sein! So einen Gemeinsinn und Zusammenhalt gibt es scheinbar nur noch auf dem Land und wenn wir ehrlich sind, dann kann man darauf schon ein wenig neidisch werden.

 

So feiert eben nur das Land und wir sagen Danke für den unvergesslichen Abend!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Constance Twinem (Donnerstag, 04 Mai 2017 12:38)

    Liebes Team der wunderbaren "Monaco Biene�"
    Auch mein Mann und ich haben diesen unglaublich grandios lustigen fröhlichen fantastischen Abend mit herrlich " Gschmackigen"� ob Café Variationen von der zauberhaften Monaco Biene, "Hammer" Spanferkel oder absolut unschlagbares Küchenbüffet , erleben dürfen!!!
    Sowas erlebt man wirklich nur noch abseits der großen Stadt- und wir können das beurteilen, da wir auch aus München stammen ,aber seit 13 Jahren eben genau in diesem kleinen Ort leben und das Leben dort sehr lieben !!!!
    Und selbstverständlich wird die Visitenkarte der Monaco � gut verwahrt �

  • #2

    Saskia Drungowski (Donnerstag, 04 Mai 2017 12:54)

    Ja, gell DAS war ein Fest! Alles hat gepasst: Der Supercafe von euch, das extrem gut Spanferkel, die Küchen und vor allem die Stimmung. Weil unser Geburtstagskind Erna hält auch was ganz besonderes ist, gab's so viele saugute Darbietungen. Jeder hat was zu diesem Fest beigetragen. So wie ihr mit eurer Espresso Biene. Danke an euch, an Erna und an alle Gäste. Super war's! �

  • #3

    Conny Soyer (Donnerstag, 04 Mai 2017 15:05)

    Hallo ihr lieben, eure monaco Biene ist sensationwll

  • #4

    Conny Soyer (Donnerstag, 04 Mai 2017 15:09)

    Hallo ihr lieben,eure monaco Biene ist sensationell,mein Mann und ich waren begeistert von euch und euren sehr guten Kaffee. Die Geburtstagsfeier war ein so herziges und fröhliches fest,es war ein abend von dem man lange zerren kann.mit sehr gutem Essen und vir

  • #5

    Conny Soyer (Donnerstag, 04 Mai 2017 15:13)

    Und vor allem den Gastgebern die alles dafür tun das es den Gästen an nichts fehlt ,wir können nur danke sagen liebe ERNA und RITA Danke

  • #6

    Heike Fellhauer (Donnerstag, 04 Mai 2017 15:43)

    Ja, es war ein Abend des Genießens, des Lachens, des Staunens, des Freuens und der Gemeinschaft. Auch die Gänsehaut blieb nicht aus. Jeder Einzelne hatte einen wundervollen Beitrag dazu geleistet und der Espresso und Cappu waren die Krönung. Vielen Dank dafür dem Team der Monaco Biene. Wie heißt es so schön: "man sieht sich immer zweimal im Leben!". Ich werde Euch auf jeden Fall weiterempfehlen, mich gerne erinnern und mit Sicherheit noch lange davon zehren.

  • #7

    showtanzgruppe taufkirchen :) (Montag, 08 Mai 2017 18:05)

    Habedere,
    mia miassn a song, des war a Geburtstog der extraklasse. da Cappo war brutal guad, einfach wia de Stimmung a.
    Es is einfach erwiesen, dass Landeier a richtig guad und lang feiern kinnan.
    Danke Erna :)

Unsere Netzwerke::

Espressomobil mieten in München. Wir bringen den Genuss auf Ihre Veranstaltung.
Mit unserem mobilen Espressofahrzeug kommen wir auf Ihre Veranstaltung und verwöhnen Ihre Gäste mit erlesenen Kaffee Sorten. 

Espressomobil mieten | Weißenseestraße 122 | 81539 München

E-Mail: info@espressomobil-mieten.de