Spaten-Franziskaner Brauerei

Monaco Biene trotzt eisiger Kälte

 

Aber nicht nur unser Espressomobil, sondern auch alle Beteiligten „ mussten“ da durch!

 

Einmal im Jahr bedankt sich die Geschäftsführung der Spaten-Franziskaner Brauerei ganz offiziell bei ihren Mitarbeitern für deren tolle Leistung über das ganze Jahr hinweg. Heuer gab es ein zwangloses Treffens vor dem und im  Sudhaus in Verbindung mit einem einem leckeren, kostenlosen Essen für Alle.

 

Aber nicht irgend ein Essen, sondern schon etwas Besonderes und Feines.

Der Ringlers Food Truck sorgte heuer mit seinen Bio OX Grill Sandwiches und mehr, natürlich frisch vom Grill, für exzellentes Essen und wir waren mit unserem Espressomobil für die italienischen Momente zuständig.

So zu sagen : Espresso und Cappuccino „ all you can drink „.

Damit auch möglichst alle Mitarbeiter in den Genuss des Angebots kommen, erstreckte sich die Veranstaltung über 2 Tage.Donnerstagabend von 20 bis 23 Uhr und am Freitagmittag von 12 bis 15 Uhr.

 

Allein schon deswegen, da in der Brauerei die ganze Woche über an 6 Tagen in 3 Schichten gearbeitet wird. Die eine Schicht geht, die andere kommt. Hunger und Durst bringen natürlich alle mit ……

 

Es war nur leider bitter kalt und mit – 12 Grad am Donnerstag litten wir alle darunter, aber entgehen lassen hat sich dieses Highlight dann doch kaum einer, nur die Verweildauer im Freien war etwas kürzer.

Das Sudhaus war aber natürlich für die Mitarbeiter offen und so war es nur zu selbstverständlich, dass sich alle schnell dahin zurückzogen.

 

Freitagmittag, am Haupttag, hatten wir die Hoffnung, dass wir uns zumindest der 0 Grad Marke annähern würden und wir wurden auch

nicht enttäuscht. Langsam aber sicher stieg das Thermometer Grad für Grad und damit auch die Stimmung.

 

Der ganze überdachte Vorplatz vor dem Sudhaus war fast immer dicht gefüllt und es wurde gefeiert und geratscht und auch unsere Monaco

Biene hatte „ Schwerstarbeit „ zu leisten. Dass alles super gepasst hat, merkte man nicht nur an den vielen „ Stammkunden“ an unserem Stand, sondern auch an dem riesigen Interesse an der Qualität und Herkunft unserer Espressobohnen.

 

Es war einfach nur toll. Ein bunter Schmelztiegel an Nationalitäten und alle extrem locker drauf. So viel interessierte „ Kundschaft“ hatten wir eigentlich noch nie. Bierbrauer und deren Mitarbeiter sind halt neugierige und wissbegierige Menschen!

 

So macht feiern Spaß und auch die Kälte war da fast vergessen und zur Not hatten wir ja am Freitag zum Wärmen unserer Hände einen Heizpilz!

 

Eines können wir mit Sicherheit versprechen:

Diesen tollen Saisonauftakt werden wir so schnell nicht vergessen und das nicht nur wegen der für die Jahreszeit etwas ungewöhnlichen, extremen Temperaturen, sondern auch vor allem, weil er uns unglaublich Freude bereitet hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Netzwerke::

Espressomobil mieten in München. Wir bringen den Genuss auf Ihre Veranstaltung.
Mit unserem mobilen Espressofahrzeug kommen wir auf Ihre Veranstaltung und verwöhnen Ihre Gäste mit erlesenen Kaffee Sorten. 

Espressomobil mieten | Weißenseestraße 122 | 81539 München

E-Mail: info@espressomobil-mieten.de